Am 04.05.2018 war bei uns wieder einmal "Papageno" angesagt.

Kinder der Sammet-Mittelschule als „Opernstars“

Zusammen mit professionellen Opernsängern der Kinderoper „Papageno“ aus Wien brachten 10 Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe der Christian-Sammet-Mittelschule aus Pegnitz eine Aufführung der Mozart-Oper „Die Entführung aus dem Serail“ auf die „Bretter, die die Welt bedeuten“. In einer sehr kurzweiligen Inszenierung zeigten die Kinder, welches schauspielerische Talent in ihnen steckte. Nach fünfwöchigem Üben der Dialoge und der Gestaltung der verschiedenen Rollen bestanden die jugendlichen Schauspieler ihre Szenen als Belmonte, Pedrillo, Osmin, Konstanze oder Blonde mit Bravour und ernteten von den Profis großes Lob. Das Publikum war durchwegs begeistert und spendete tosenden Applaus. Auf diese Art und Weise macht auch Jugendlichen unserer Zeit die „klassische Oper“ viel Spaß!