Berufsorientierender Bereich Technik



1. Das Fach:



Der Berufsorientierende Bereich Technik teilt sich in die beiden Hauptbereiche Werken und Technisches Zeichnen. Die Schüler erhalten dabei unter anderem Kenntnisse in folgenden Bereichen

Werken 

Technisches Zeichnen  

Holzbearbeitung 

Skizzieren 

Metallbearbeitung 

Flache Werkstücke 

Kunststoffbearbeitung 

Räumliche Darstellungsarten,auf der Zeichenplatte
oder am Computersystem (CAD) 

Bereich Elektrotechnik 

Werkzeichnung,
auf der Zeichenplatte
oder am Computersystem
(CAD) 

2. Die Stundentafel:

Jgst. 

Wochenstd. 

Inhalte Werken 

Inhalte Zeichnen 

- Werkzeughandhabung

- Werktechniken

- Materialbereich Holz

- Materialbereich Metall

- Materialbereich Kunststoff 

- Skizzieren

- Flache Werkstücke

- Kabinettperspektive 

- Werkzeughandhabung

- Werktechniken

- Materialbereich Holz

- Materialbereich Metall

- Materialbereich Elektrotechnik 

- Kabinettperspektive

- Isometrie

- CAD 

- Werkzeughandhabung

- Werktechniken

- Materialbereich Holz

- Materialbereich Kunststoff

- Materialbereich Elektrotechnik

- Projektarbeit 

- Isometrie

- Bemaßung

- 3-Tafel-Bild

- CAD 

10 

- Materialkombiniertes Arbeiten

- Projektarbeit 

- CAD

- Werkzeichnung

- Isometrie 

3. Die Perspektive:

Der Berufsorientierende Zweig Technik bildet unter anderem die Grundlage für Berufe in den den Bereichen

- Handwerk (Metallbau, Schreinerhandwerk, Bau, ...)

- Kunsthandwerk (Goldschmied, Drechsler, Glasbläser, ...)

- Mechanik und Mechatronik (KFZ, Maschinenbau, ...)

- Gestaltung (Maler, Lackierer, ...)

- Zeichnen (Technischer Zeichner, Bauzeichner, ...)


Die Ausbildungschancen sind ausgesprochen gut, es gibt hervorragende Aufstiegsmöglichkeiten (Meister, Ingenieur, ...)



4. Weitere Infos:

Ausführliches PDF-Skript zum Download [167 KB]


C. Bordes, FOL m/t 2016