Sophie Feder las am besten

Sophie Feder aus der Klasse 6a gewann den Schulentscheid beim diesjährigen Vorlesewettbewerb an der Christian-Sammet-Schule. Souverän und sicher las sie eine Textpassage aus ihrem Buch „Ein Sommer voller Schmetterlinge“ von Ulrike Ruwisch vor. Auch den zweiten, unbekannten Vorlesetext meisterte sie mit Bravour.
Platz 2 erreichte Markus Stieg aus der Klasse 6b, gefolgt von Annabell Weih, Klasse 6a. Jeder der insgesamt zehn Teilnehmer erhielt ein Geschenk und großes Lob für durchwegs gute Leseleistungen. Die drei Sieger (Bildmitte) konnten sich zusätzlich über Buchgutscheine freuen. Sophie Feder wird die Christian – Sammet – Schule im Februar 2009 bei der nächsten Runde des Lesewettbewerbs auf Landkreisebene vertreten.