Feierlicher Start in Weihnachtsferien Feierlicher Start in Weihnachtsferien



Mit einer interessanten und abwechslungsreich gestalteten weihnachtlichen Feier begingen die Schülerinnen und Schüler der Christian-Sammet-Hauptschule ihren letzten Schultag vor den Weihnachtsferien. Unter der Gesamtleitung von Erich Nitt traten zahlreiche Akteure auf die Bühne in der voll besetzten Aula. Lehrer Jürgen Böhme spielte Trompete, einige Formationen von Chören, die Flöten- und Percussions-Gruppe sowie einzelne Solisten, wie Nadine Pahl am Keyboard, Markus Schneider an der E-Gitarre und Manuela Sklenarsch an der Klarinette, traten auf. Zwei Theaterstücke der Theatergruppen von Ursula Kurz und Irmgard Keefer, standen ebenfalls auf dem Programm. Durch Verkehrserzieher Peter Frömel wurden die zwei Sprecher der Schülerlotsen, Alexander Müller und Martin Strömsdörfer, geehrt. Die gesamte Riege der Schülerlotsen an der Christian-Sammet-Schule besteht aus 25 Schulweghelfern, sie alle erhielten ein Geschenk der Verkehrswacht Pegnitz überreicht Schulleiter Helmut Graf wünschte seinen Zöglingen schöne Ferien und gute Erholung, in der Hoffnung auf ein gesundes Wiedersehen am ersten Schultag im neuen Jahr.

Bericht in den Nordbayerischen Nachrichten vom 20.12.2008