Das kann sich sehen lassen: Die von den Schülern gefertigten Tische lassen sich kaum vom gekauften Original unterscheiden. Foto: red NBK Pegnitz vom Samstag, 16. Februar 2013



Vom Original kaum zu unterscheiden

Schüler bauen Computertische und bewiesen dabei handwerkliches Geschick

PEGNITZ

Schüler beweisen handwerkliches Geschick: In einer praktisch orientierten Arbeitsgemeinschaft (AG) der Christian-Sammet-Mittelschule, der AG Handwerk, wurden jetzt die ersten drei von insgesamt sechs fahrbaren Computertischen fertiggestellt. Für die im vergangenen Schuljahr beschafften Whiteboards produzieren die Schüler diese Möbelstücke in größerer Stückzahl, um die zugehörigen Geräte wie Computer, Tastatur und anderes sicher und staubfrei aufzubewahren. An einem bereits vorhandenen Computertisch wurde Maß genommen, dann Konstruktionszeichnungen angefertigt, die Zuschnitte vorgenommen und die Beschläge besorgt. Nach dem Aufleimen von Umleimern wurden mit dem Furnierhobel die Kanten geschliffen. Die Seitenteile wurden gedübelt und mit der Lamellofräse die Dübelschlitze gefräst. Nach dem Zusammenleimen erfolgten die weiteren nötigen Fräsungen für die Topfbänder. Ebenso wurden die Kabeldurchführungen gebohrt. Die Beschläge und Möbelrollen bildeten den Abschluss.

Nach Begutachtung durch den Leiter der Arbeitsgemeinschaft, Fachoberlehrer Krellner, war ein hohes Maß an Übereinstimmung und Qualität mit dem gekauften Möbelstück festzustellen.red

NBK Pegnitz vom Samstag, 16. Februar 2013