Gymnasium schafft den Hattrick

PEGNITZ. Das Gymnasium Pegnitz hat sich im dritten Jahr in Folge den Titel des Schulmeisters im Poolbillard gesichert vor der Real-, Mittel- und Dr.-Dittrich-Schule. Bester Spieler der Realschule mit keinem verlorenen Spiel wurde Dominik Porsch.

Die weiteren erfolgreichsten Spieler der Schulmeisterschaft waren Sascha Kohler für die Dr.-Dittrich-Schule, Manuel Hauenstein für die Mittelschule und Manuel Redel für den Schulmeister, das Gymnasium Pegnitz.
NBK Pegnitz vom Dienstag, 26. Juli 2011

Auf dem Bild sind von links nach rechts "unsere" Spieler zu sehen:
Simon Melchner, Moritz Grimm, Manuel Hauenstein und Aghilas Zerzour