Lachsrollen und Kokos-Kugeln zum lustigen Poker-Abend

"Lustige Spieleabende" oder "Geburtstagsparties" für die Eltern finden derzeit in der Pegnitzer Sammet-Schule statt. Keine Angst: Dort wird nicht etwa gezockt oder gebechert, vielmehr lernen die Jugendlichen im Rahmen des "Mittleren Schulabschlusses", wie man solche Feiern kulinarisch aufwertet. Die Fach-Lehrkräfte Claudia Stadler-Pöhlmann, Jutta Leitz-Singer und Julia Wölk erteilen hierzu am Vortag nicht nur feste Aufträge, sondern lassen auch der Kreativität viel Spielraum. Die Palette reicht dabei vom Erstellen der Einkaufsliste über die Tischdekoration bis zum Kochen. So gab es dieser Tage beim "Poker-Treff" Köstlichkeiten wie Lachsrollen, Pizzaschnecken, italienischen Nudelsalat oder Quiche Lorraine, dazu einen leckeren Fruchtsaft-Aperitif sowie Bayerisch Creme oder Kokos-Kugeln zum Dessert. Nicht nur Schulleiter Helmut Graf war begeistert vom Gabel-food-Büffet.
F.:Reinl