Bull-Riding als Abschlussscherz in der Sammet-Schule

Die Neunt- und Zehntklässler der Pegnitzer Christian-Sammet-Schule ließen sich in diesem Jahr einen besonderen Abschlussscherz einfallen: Vom Erlös ihrer Abschlusszeitung mieteten die Schüler für 600 Euro eine Rodeo-Anlage. Für die Lehrer war Bullriding im Pausenhof angesagt
Nordbayerische Nachrichten vom 15.07.2010

Weitere Bilder, von den Schülern selbst fotografiert, bei "Infos zur MR".